Home » Qui Sono IO? Who Am I?: Fictional Representation of Italian American Immigrants Search for Identity in The Sopranos by Felicitas Schott
Qui Sono IO? Who Am I?: Fictional Representation of Italian American Immigrants Search for Identity in The Sopranos Felicitas Schott

Qui Sono IO? Who Am I?: Fictional Representation of Italian American Immigrants Search for Identity in The Sopranos

Felicitas Schott

Published May 23rd 2014
ISBN : 9783842869516
Paperback
56 pages
Enter the sum

 About the Book 

Bachelor Thesis from the year 2009 in the subject American Studies - Miscellaneous, grade: 1,3, Technical University of Chemnitz, language: English, abstract: Ausgangspunkt und Arbeitshypothese Die USA gehoren zu den beliebtesten Zielen vonMoreBachelor Thesis from the year 2009 in the subject American Studies - Miscellaneous, grade: 1,3, Technical University of Chemnitz, language: English, abstract: Ausgangspunkt und Arbeitshypothese Die USA gehoren zu den beliebtesten Zielen von Auswanderern auf der ganzen Welt. Als inzwischen funftgrosste ethnische Gruppe haben sich die Italiener etabliert. Auch wenn die USA ein multikulturelles Land darstellen, in dem viele verschiedene Ethnien zusammen leben, so ist das Leben als Auswanderer oder Nachfahre eines Immigranten gepragt von einer standigen Suche nach der eigenen Zugehorigkeit und somit der Identitat. Als mit italienischem Hintergrund in den USA Lebender hat man zwar durch die Familie und ggf. durch das soziale Umfeld einen italienischen Einfluss und erfahrt somit Pragung durch italienische Kultur. Auf der anderen Seite ist man aber auch von einer amerikanischen Umgebung und ebenso von anderen Kulturen beeinflusst. Diese Arbeit zeigt das Problem der Findung der eigenen Identitat als Italo-Amerikaner (italienisch-amerikanischer Immigrant) in den USA anhand von der fiktionalen amerikanischen TV-Serie The Sopranos auf. Dabei wird davon ausgegangen, dass die Identitat durch bestimmte Merkmale beeinflusst und gepragt wird. Fragestellung und Ziel der Arbeit Die zentrale Aufgabe dieser Arbeit liegt darin, eine moglichst facettenreiche Analyse der Serie The Sopranos, im spezifischen ihrer Charaktere und deren Bemuhen bei der Findung ihrer Identitat und die Prozesse und Probleme, die sie dabei durchlaufen, vorzunehmen. Es werden Fragen geklart wie, was pragt die Identitat eines Menschen, welche Probleme konfrontieren insbesondere italienisch-amerikanische Immigranten bei der Bildung und Entwicklung ihrer Identitat und wie spiegelt sich eben dieser Prozess mit all seinen Einflussen und Hindernissen in der Serie The Sopranos wieder